UGA - Homepage der Pfarrei St. Peter in Straubing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Friedhof
Urnengemeinschaftsanlage

Die Kath. Friedhofsverwaltung St. Michael  bietet Urnengemeinschaftsanlagen an, d.h. mehrere Verstorbene  teilen sich eine Grabanlage inkl. Denkmal, namentlicher Erwähnung (falls gewünscht) und die  Pflegekosten für die Dauer der Ruhezeit.
Es kann zwischen Anlagen mit einem zentralen Gedenkstein oder Anlagen mit mehreren Einzel-Grabsteinen  gewählt werden.
Die Beisetzungs-, Abfall-, Nutzungs- und Pflegegebühren werden in einem einmaligen Betrag durch die Friedhofsverwaltung dem Kostenträger in Rechnung gestellt.
Alle angegebenen Preise beziehen sich auf den  Erwerb eines Grabplatzes, auch wenn auf dem Denkmal Platz für eine zweite Person sein  sollte.
Paare haben die Möglichkeit, zwei Grabplätze nebeneinander zu  erwerben.
Zur Beisetzung dürfen ausschließlich (Über-)Urnen aus vergänglichem Material verwendet werden!

Folgende Anlagen stehen zur Auswahl:
Betende Hände
Blätter - voll belegt
Schmetterling - voll belegt
Tor zum Leben - voll belegt
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü